Archiv der Kategorie: Kunst

Innenansichten eines Berylls

Ein ungewöhnliches Projekt ist derzeit in der Galerie chu zu bestaunen: Die Wände hängen voll mit großformatigen Bildern, die wie abstrakte Kunst aussehen, in Wirklichkeit aber Fotografien eines grünen Halbedelsteins in extremer Vergrößerung sind. Sabine von den Steinen heißt die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Jahr Bilderrausch im Ruttkowski

Sie kommen aus Holland, Argentinien oder Deutschland, sie machen grafische Kunst, Ölmalerei oder Fotografie: Zum einjährigen Bestehen der Galerie Ruttkowski;68 an der Bismarckstraße hat Nils Müller eine schillernde Retrospektive zusammengestellt. Bei ausgelassener Stimmung waren zur Ausstellungseröffnung am vergangenen Samstag Werke von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Pop-Art knallt auch sonntags

  “Line Up!” heißt die gegenwärtige Pop-Art-Ausstellung im 30works an der Antwerpener Straße. Pop-Art leidet zwar gegenwärtig ein wenig daran, dass die ganze Kunstrichtung von den immergleichen, bis zum völligen Überdruss kopierten und variierten Marylins erdrückt wird. Galerist Gérard Margaritis hat sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Künstlerkommune im UFA-Palast: “Bitte rauchen Sie, was das Zeug hält”

Ein Raucherkino mitten in Köln, das nach Sprühfarbe riecht: Der UFA-Palast hat sich für eine Woche herausgeputzt. Marco Zumbé, MrTrash, Paulina Quintanajornet und Rakaposhii geben sich im Foyer die Ehre, sämtliche Wände mit ihren Figuren und  Schriftzügen einzudecken. “Variété Liberté” nennt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Events, Kunst | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

“Richtig illegal” – Zedz sprüht und sägt für Köln

In der Galerie Ruttkowski;68 in der Bismarckstraße hat sich – ganz unbemerkt vom Trubel der Saisoneröffnung – der holländische Graffitikünstler Zedz eingenistet. Zwei Wochen verbrachte er mit Zeichenstift, Siebdruckfolien und Laubsäge in den Räumen der ehemaligen Wohnstätte des 2010 völlig überraschend verstorbenen Kult-DJs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Cityleaks bedieselt die Galerien

Die letzten Häuserfassaden werden gerade fertig gestellt, da eröffnet die Galerienwoche gleich mit einer Mehrfachausstellung: 30Works in der Antwerpener Straße zeigt gleich fünf der bekanntesten und innovativsten Street-Art-Künstler. Entsprechend voll war die Galerie zur Vernissage am Samstag; vor dem Eingang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Events, Kunst | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Der Bilderherbst stürmt heran

“dc open” nennt sich die konzertierte Saisoneröffnung von 49 Kölner und 21 Düsseldorfer Galerien. Das ganze Wochenende über zeigen sie ihre neuen Werke, eine Vernissage jagt die andere. Am Freitag sollte um 10 Uhr abends Schluss sein. Es wurde weit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Events, Kunst | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Tanzkonkret in den Schaufenstern

Das Festival Tanzkonkret ist eröffnet – und der Prolog findet in den Schaufenstern des Belgischen Viertels statt. Sechs Geschäfte präsentieren die Performance der Choreografin Carmen Casagrande von novaTanz. Der Auftakt fand im Schuhladen Trippen statt, es folgte am Dienstag die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Mode | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Galerie Chu: Holundersirup statt Hemmungen

Das ist selten: Eine Galerie, in die man spontan hineingehen möchte. Warum eigentlich? Mela Chu, selbst Künstlerin, hat es geschafft, sämtliche Barrieren einzureißen und die Kundschaft spontan in ihre Mischung aus Galerie, Buchladen und Concept Store zu locken. Herrlich unaufgeregt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

St. Michael: Das offene Herz des Viertels

Im Nachhinein erscheint es wie ein Paukenschlag, als ob jemand die Tore von St. Michael weit aufgestoßen hat: Die Kulturreihe Art & Amen, die seit Mai in der Kirche am Brüsseler Platz stattfindet, ist das jüngste Projekt einer engagierten Truppe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Events, Kunst, Musik | Hinterlasse einen Kommentar