Sommerprogramm läuft an

Bei Bruthitze hilft coole Musik.

Jetzt wird es endlich heiß und schwül, ganz wie es der bierdurstige Kölner braucht, um seiner heimlichen Leidenschaft zu frönen: Kulturprogramme besuchen. Da hilft das Kulturdeck am Aachener Weiher gerne weiter. Am Donnerstag spielt um 21 Uhr Alexander von Rothkirch seinen, wie es in der Beschreibung heißt, „acousticfunkpop“. Nach zehn Jahren Bühnenpraxis hat der Hamburger nun sein Debütalbum herausgegeben. Songs daraus stellt er nun erstmals in Köln vor – solo und unplugged. Schließlich ist die c/o pop vorbei und es kann sich beim Musikhören wieder zurückgelehnt werden. Ganz nebenbei: Die Bierpreise auf Deck bleiben stabil.

Dieser Beitrag wurde unter Musik abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Sommerprogramm läuft an

  1. Erich sagt:

    Inspirierender Post.Habe einige tolle Gedankenanstoesse bekommen. Warte auf weitere Beitraege zum Thema.

  2. Komme aus Emden, hoffe das es bald wärmer wir, bei uns bis jetzt noch nicht, trotzdem netter Beitrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.