Schlagwort-Archive: Stadt Köln

“Alle Beteiligten haben sich große Mühe gegeben”

Was wird 2012 aus dem Brüsseler Platz? Im ersten Interview der Reihe äußert sich Iris Koppmann, stellvertretende Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Köln-Mitte und sachkundige Einwohnerin im Ausschuss für allgemeine Verwaltung und Rechtsfragen. Dort hat sie sich intensiv mit der Problematik am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Was passiert 2012 mit dem Brüsseler Platz?

Der Herbst war noch einmal heiß – zunächst vom Wetter her, danach auch von der Stimmung. Als sich an den letzten Septemberwochenenden bei Sommerwetter noch einmal bis zu 800 Leute auf dem Platz tummelten, entschloss sich die Stadtverwaltung zu einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen und Verkehr, Nachtleben, Politik | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Seufzerbrücke

“Sie hat noch nicht mal einen Namen, die Brücke am Ostasiatischen Museum”, heißt es im Kölner Stadtführer von Bernd Imgrund mit dem hübschen Titel “111 Kölner Orte, die man gesehen haben muss“. Gemeint ist die Brücke am Aachener Weiher, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen und Verkehr, Politik | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Geheimnis des Gärtnerns in der City

Es sind die zentralsten Schrebergärten von Köln: Entlang der Bahnstrecke liegen direkt am Grüngürtel über hundert Parzellen, die von Paaren und Familien aus dem Veedel liebevoll beackert werden. Wer sich keinen eigenen Garten im Belgischen Viertel leisten kann (und das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Veedel | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Kids-Rohbau steht

Der Umzug der städtischen Kinderheime an den Aachener Weiher rückt näher: Letzte Woche wurde an der Baustelle Aachener Straße 90-98 Richtfest gefeiert. Lange mussten die Arbeiten ruhen, da im Untergrund preußische Befestigungsreste gefunden wurden, nun lässt sich schon der Endzustand gut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauen und Verkehr, Politik | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Minibib im Land der Ideen

Dies ist nicht der Titel eines Kinderbuchs, sondern eine echte Erfolgsgeschichte. Heute feierte die Minibib, der Ableger der Stadtbibliothek im Stadtgarten, mit wenig Pomp und viel Herz ihre Prämierung als “Ausgewählter Ort 2011″ im Wettbewerb “Deutschland – Land der Ideen”. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Brüsseler Platz: Sauberer durch Bierterrassen?

Seit Jahren strömen an schönen Abenden Hunderte, vielleicht Tausende Menschen auf den Brüsseler Platz – mit noch immer steigender Tendenz. Bis spät in die Nacht wird dort gesessen, geredet, getrunken. Selbst in internationalen Reiseführern wird die einmalige Atmosphäre als Kölner Attraktion besonders … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachtleben | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Wie groß ist das Belgische Viertel?

Weiß irgendjemand in Köln, wie die Grenzen des Belgischen Viertels verlaufen? Wie groß ist das Veedel, wieviele Menschen wohnen dort? Solche Auskünfte sind nicht einfach zu bekommen, und wenn, dann widersprechen sie sich. Im heute vergriffenen historisch-topographischen Atlas von Köln, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veedel | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar